Santoku 18cm

Santoku 18cm

Sofort verfügbar

  • KJ0011
Was für europäische Küchen das Kochmesser, das ist in Japan bzw. ganz Asien das Santoku. Es ist... mehr
Produktinformation "Santoku 18cm"

Was für europäische Küchen das Kochmesser, das ist in Japan bzw. ganz Asien das Santoku. Es ist von Form, Gewicht und Schliff so vielseitig, dass es sowohl beim Wiegen und Hacken von Kräutern, Gemüse und Obst Anwendung findet als auch bei der Vorbereitung von Fisch und Fleisch. Die scharfe Klinge eines Santoku erlaubt feine bis hauchdünne Schnitte und ist damit aus Küchen in der ganzen Welt nicht mehr wegzudenken.

VG MAX Stahl mit einer Härte von 61 (±1) HRC bildet den Kern der gesamten Klinge bis hin zur Schneide. Ummantelt von 32 Lagen Damaszenerstahl erhält das Messer seine unvergleichliche Anatomie mit einer stabilen Klinge, die durch die beiden Komponenten hart und elastisch zugleich ist.

Der schlanke Griff aus langlebigem Pakkaholz ist in traditionell japanischer Kastanienform gehalten. Hochwertige, dem Holz zugeführte Harze, machen das Material besonders belastbar 
und feuchtigkeitsresistent. Seine typische Kastanienform sorgt dank einer leichten Kante
auf der rechten Seite für einen bequemen und sicheren Halt beim Schneiden. 
Der durchgängige Erl sorgt für Stabilität und Balance.

Griffmaterial: Pakkaholz
Einsatzzweck: Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst
Klingenlänge: 18 cm
Griffart: Eingesteckt
Klingenform: Santoku
Weiterführende Links zu "Santoku 18cm"
Zuletzt angesehen