Ritterschlag Damast Kochmesser

Ritterschlag Damast Kochmesser

i.d.R. lagernd

  • BOSM00007
Herzstück des Böker Ritterschlag Damast Chefmessers ist seine handgeschmiedete Klinge aus... mehr
Produktinformation "Ritterschlag Damast Kochmesser"

Herzstück des Böker Ritterschlag Damast Chefmessers ist seine handgeschmiedete Klinge aus rostfreiem Damast. Das geschmiedete Spaltstück aus 150 Lagen Damast wird bei Böker in Solingen bis zur Rotglut erhitzt und durch einen zwei Tonnen schweren Fallbär im Gesenk in seine wunderschöne Form geschlagen.

Der edle Griff ist aus über 100 Jahre altem Eichenholz. Das Material hierfür entstammt aus den Balken der ehrwürdigen Gemäuer Schloss Burgs an der Wupper, einer der größten Burganlagen Westdeutschlands und dem historisch-kulturellen Aushängeschild des Bergischen Landes. Die grobe Maserung sowie die verschieden nuancierten Brauntöne betonen den anmutigen Charakter des Kochmessers. Abgeschlossen wird der ballige Griff durch den edlen Abschlussknauf aus Damast, der das Kochmesser perfekt ausbalanciert.

Nicht zuletzt durch sein atemberaubendes Damast-Muster und den Eigenschaften aus hoher Zähigkeit und Härte (60 HRC) sowie dem historischen Griffmaterial ist dieses Messer etwas ganz besonderes.

Jedes des auf 25 Exemplare limitierten Kochmessers hat eine individuelle Seriennummer und ist verpackt in einer lederbezogenen Geschenkverpackung mit Echtheitszertifikat.

Klingenlänge in cm: 20,0
Griffmaterial: Eichenholz
Einsatzzweck: Fisch, Fleisch, Gemüse, Kräuter, Obst, Universal
Griffart: Eingesteckt
Klingenform: Koch / Chefmesser
Weiterführende Links zu "Ritterschlag Damast Kochmesser"
Zuletzt angesehen